Schließlösung für Wohngebäude

iLOQ stellt sicher, dass die Schließsicherheit von Wohnungen, Treppenhäusern und anderen Gemeinschaftsräumen kontinuierlich gewährleistet wir. Das System ist einfach zu installieren und zu verwalten. Die Wartung ist minimal. iLOQ ist der Problemlöser für verlorene Schlüssel, unerlaubte Schlüsselkopien, erloschene Patente und beugt der missbräuchlichen Nutzung von Gemeinschaftsräumen vor.

Modifizierbares System

iLOQ-Schlüssel werden nicht mit spezifischen Einschnittenfräsungen gefertigt; alle Informationen werden über eine sichere Verschlüsselung auf den Mikrochip des Schlüssels programmiert. Die Zugangsrechte jedes beliebigen Schlüssels können flexibel geändert werden, wenn beispielsweise ein neuer Mieter einzieht oder ein Gemeinschaftsraum zu einem neuen Zweck genutzt wird. Die Programmierung eines neuen Schlüssels dauert nur wenige Sekunden.

Erweiterung leicht gemacht

Dank iLOQ können alle Schließzylinder in einem Wohngebäude elektrisch betrieben werden – und das ohne Batterien oder Kabel, die eigentlich für elektrische Anlagen benötigt werden. Dadurch ist die Wartung der Schließanlage einfach und günstig. Die Anlage kann beispielsweise um zeitgesteuerte Schließzylinder, netzwerkverbundene Schlüssel-Programmierhotspots und RFID- sowie PIN-Code Leser für die Eingangstür ergänzt werden.

Dauerhaft hohes Sicherheitsniveau

iLOQ S5 gewährleistet ein dauerhaft hohes Niveau an Sicherheit, da sowohl die Schließzylinder als auch die Schlüssel frei programmierbar sind. Zugangsrechte werden mit einer benutzerfreundlichen, Cloud-basierten Software verwaltet. Damit können die Einbauorte der Schließzylinder in einem Gebäudeplan angezeigt werden. Schließzylinder und Schlüssel werden mit einem Programmiergerät aktualisiert, das einen eigenen Programmierschlüssel für die Datenverschlüsselung verwendet. Dank der freien Programmierbarkeit können Schließzylinder in der Sanierungsphase installiert und nach der Fertigstellung neu programmiert werden.

Ein Schlüssel reicht aus

Ein einziger iLOQ Schlüssel kann mit allen Zugangsrechten einschließlich Wohnungsabschlusstür, Gemeinschaftsräume, Briefkasten, Aufzug-Schlüsselschaltern, Garageneinfahrten und Vorhängeschlössern programmiert werden. iLOQ-Schlüssel können beliebig oft neu programmiert werden.

Energieautarke Schliesslösung für

iLOQ S5 ist eine elektrische Schließanlage mit autonomer Energieversorgung durch Schlüsseleinschub. Ihre programmierbaren Schließzylinder und Schlüssel können deshalb ohne Batterien bzw. Kabel betrieben werden. Neben den Schließzylindern für Türen beinhaltet die Produktfamilie auch noch Hebelzylinder, Vorhängeschlösser und Montagewerkzeuge. iLOQ ist einfach zu installieren, da die Schließzylinder ohne Modifikationen mit allen modernen Türschlössern kompatibel sind.

Vier unschlagbare Vorteile

Geht ein Schlüssel verloren, müssen die Schließzylinder nicht ausgetauscht oder neu programmiert werden

Die Zugangsrechte eines verlorenen iLOQ Schlüssels werden schnell, einfach und günstig vom System entfernt, ohne dass die Schließzylinder ausgetauscht oder neu programmiert werden müssen. Auch die im Einsatz befindlichen Schlüssel müssen nicht geändert werden. So kann das hohe Sicherheitsniveau des Gebäudes über viele Jahre hinweg gewährleistet werden.

Keine unerlaubten Schlüsselkopien

Der stark verschlüsselte, digitale iLOQ Schlüssel besitzt keine spezifischen Einfräsungen, die kopiert werden können. Der iLOQ Schlüssel ist vor Kopien nicht durch seine Form oder Gültigkeit eines Patents geschützt, sondern durch eine starke, vielschichtige digitale Verschlüsselung, ähnlich wie bei Zutrittskontrollsystemen. Die Software verfügt immer über aktuelle Daten auf allen programmierten Schlüsseln und Schließzylindern.

Missbrauch von Gemeinschaftsräumen kann leicht aufgedeckt werden

Der iLOQ Zylinder protokolliert jede Türöffnung bzw. den Versuch, den Schließzylinder zu öffnen. Dank des Zugangsprotokolls kann jeglicher Missbrauch einfach nachverfolgt und solche Vorfälle verhindert werden. Wenn Schlüssel verloren gehen, dann können sie ganz einfach gesperrt werden, ohne dass die Schließzylinder oder andere Schlüssel ausgetauscht werden müssen.

DAS ERSTE ELEKTRONISCHE SCHLIEßSYSTEM DER WELT DAS OHNE BATTERIEN UND KABEL FUNKTIONIERT

iLOQ S5 ist eine elektrische digitale Schließanlage mit autonomer Energieversorgung durch Schlüsseleinschub. Das bedeutet, Schließzylinder und Schlüssel werden ohne Batterien betrieben.

Die Wartung der batteriefreien Schließanlage ist einfach und kostengünstig. Für den Betrieb des Systems besteht keine Notwendigkeit, Batterien auszutauschen, da die Schließzylinder oder Schlüssel stets funktionsfähig sind. Im Laufe der Zeit sparen Sie mit dem iLOQ-System viel Geld aufgrund minimaler Wartungskosten.

Mauri Niemelä,
Managing Director

Property Managers Office, Oulu

iLOQ S10 ist die modernste und sicherste Alternative. Dank iLOQ sind die Schlüssel und Zugangsrechte in bester Ordnung. Verlorene Schlüssel bereiten nicht länger Kopfzerbrechen, da die Zugangsrechte einfach gesperrt werden können.

Tina Mäurer,
Assistant for property management

Huf Haus GmbH & Co KG

Wir schätzen die einfache Bedienbarkeit für uns und unsere Mieter. Der Einbau und das Programmieren von Schlüsseln und Zylindern gehen superschnell. Das Programm ist übersichtlich gestaltet, sodass neue und bereits zugeordnete Komponenten problemlos eingefügt bzw. bearbeitet werden können.

Martin Renner,
Vorstand

Familienheim, Schwarzwald-Baar-Heuberg eG

Für eine Baugenossenschaft mit einem Bestand von 2.500 Wohnungen sind Einbruchschutz und Langlebigkeit, sowie Instandhaltungs- und Verwaltungsfreundlichkeit die entscheidenden Kriterien, welche ein taugliches Schließystem auszeichnen. iLOQ kann diese Anforderungen bestens erfüllen, elektronisch und batterielos, in robuster Edelstahlausführung, inhouse schnell programmierbar und effizient über eine Software zu managen.