Flexible Sicherheit beim Betreuten Wohnen

Case Abid Senioren Immobilien: Sicherheit beim Betreuten Wohnen

Abid entschied sich für iLOQ aufgrund der schnellen, modularen und systemunabhängigen Lieferung der Produkte und der Möglichkeit der Fernverwaltung des Systems durch den iLOQ Partner.

Die Abid Senioren Immobilien GmbH ist ein Bauträger in Limburg, der Mehrgenerationenwohnen, Pflegeheime und Betreutes Wohnen für Senioren plant und realisiert.

Das Unternehmen suchte ein digitales, wartungsfreies und batterieloses Schließsystem, das flexibel ist und zukünftig jederzeit erweitert werden kann. Wichtig war auch, dass sich die Zugangsrechte jederzeit schnell und einfach aktualisieren lassen.

Abid entschied sich für iLOQ aufgrund der schnellen, modularen und systemunabhängigen Lieferung der Produkte und der Möglichkeit der Fernverwaltung des Systems durch den iLOQ Partner H. Marx GmbH & Co. KG aus Limburg. Auch die Unterteilung des Schließsystems in verschiedene Verwaltungsbereiche mit Hilfe von Programmiertoken war ein wichtiger Faktor.

Die ersten iLOQ Zylinder wurden 2017 ausgeliefert und inzwischen sind sie an fünf weiteren Standorten installiert. Weitere sind für 2021 geplant. Bis heute wurden rund 1300 Zylinder, 2700 Schlüssel und fünf Schlüsselleser installiert.

Ich bin sehr froh über die Möglichkeit, die Zugangsrechte bei Schlüsselverlust schnell ändern zu können. Davon haben wir bereits in einzelnen Fällen Gebrauch gemacht. Außerdem ist die Schlüsselhaptik für uns sehr gut geeignet, gerade in unserem Segment des Betreuten Wohnens für ältere Menschen. Da wir derzeit vier weitere Standorte planen, ist positiv zu erwähnen, dass das Schließsystem jederzeit einfach und unkompliziert erweitert werden kann. Die enge Zusammenarbeit zwischen der H. Marx GmbH & Co. KG, iLOQ und uns sollte ebenfalls nicht unerwähnt bleiben. Dennis Schlitt von Abid.