Flexible Sicherheit für eine der größten Hilfsorganisationen Europas

Johanniter-Unfall-Hilfe

Case Johanniter-Unfall-Hilfe: Flexible Sicherheit für eine der größten Hilfsorganisationen Europas

 

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist seit über 60 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Mit mehr als 14.000 hauptamtlichen Mitarbeitern und etwa 30.000 ehrenamtlichen Aktiven ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. eine der größten Hilfsorganisationen Europas.

Im Regionalverband Dresden setzen sich seit 1992 ca. 189 ehrenamtliche und 289 hauptamtliche Mitarbeiter für bedürftige oder in Not geratene Menschen ein. Zu den Leistungen zählen die Trägerschaft von sieben Kindertagesstatten, der Fahrdienst, der Hausnotruf, Sozialstationen, ein Tagestreff für Senioren, eine Tagespflege, das Ausbildungszentrum für Betriebs- und Ersthelfer, die sanitätsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen, der Rettungsdienst in Heidenau, eine Motorradstaffel, der Katastrophenschutz, die Betreibung von Notunterkünften.

Für unsere zahlreichen Einrichtungen und Standorte im RV Dresden wurde sich für das Schließsystem der Fa. iLOQ entschieden, nicht nur alleine aus Gründen der Flexibilität und Kosteneffizienz, sondern auch aus Gründen der Nachprüfbarkeit und schnellen Reaktionsmöglichkeiten bei Anpassung der Schließsysteme sowie bei Verlust der Schlüssel.

Wir haben insgesamt 170 Zylinder in den unterschiedlichsten Bereichen verbaut. Hier sind folgende Bereiche zu nennen:

Für die genannten Bereiche wurden insgesamt 481 Schlüssel mit den unterschiedlichsten Berechtigungen und Programmierungen ausgegeben, welche individuell je nach Position und Berechtigungen angepasst werden können.

Wir verwenden die Schließanlage für verschiedene Eingangsbereiche:

Trockenräume für Wäsche unsere Räumlichkeiten der Johanniter Jugend, als Treff für unterschiedliche Jugendliche und Betreuer unsere Tagespflege mit angeschlossenem Tagestreff sowie Räumlichkeiten für Tagesmütter und andere Gewerbe.

Wir freuen uns mit iLOQ einen so kompetenten und flexiblen Partner gefunden zu haben und sehen der Zusammenarbeit positiv entgegen. Die Einsatzmöglichkeit ist unbegrenzt zahlreich und passen sich den Anforderungen der Johanniter­ Unfall-Hilfe e.V. ideal an.

Wir freuen uns auch in Zukunft die Leistungen des Unternehmens iLOQ Deutschland GmbH in Anspruch nehmen zu können.

Carsten Herde, Regionalvorstand, Johanniter–Unfall-Hilfe

Video ansehen