Energieautarke Schließanlage

iLOQ S10 ist die einzige elektronische Schließanlage der Welt mit autonomer Energieversorgung durch Schlüsseleinschub. Ihre programmierbaren Schlösser und Schlüssel können deshalb ohne Batterien bzw. Kabel betrieben werden. Neben den Schließzylindern für Türen beinhaltet die Produktfamilie auch noch Hebelzylinder, Vorhängeschlösser und Montagewerkzeuge. iLOQ ist einfach zu installieren, da die Schließzylinder ohne Modifikationen mit allen modernen Türschlössern kompatibel sind. Die Lebenszykluskosten von iLOQ sind erheblich niedriger als die Kosten einer mechanischen Schließanlage, bei der neue Schlüssel benötigt werden, oder eines batteriebetriebenen elektromechanischen Schließsystems.

iloq-self-power

Dauerhaft hohes Sicherheitsniveau

iLOQ S10 gewährleistet ein dauerhaft hohes Niveau an Sicherheit, da sowohl die Schließzylinder als auch die Schlüssel frei programmierbar sind. Zugangsrechte werden mit einer benutzerfreundlichen, Cloud-basierten Software verwaltet. Damit können die Einbauorte der Schließzylinder in einem Gebäudeplan angezeigt werden. Schließzylinder und Schlüssel werden mit einem Programmiergerät aktualisiert, das einen eigenen Programmierschlüssel für die Datenverschlüsselung verwendet. Auch die einzelnen Schlüssel können an einem im Gebäude angebrachten Schlüssel Programmierhotspot aktualisiert werden.

iloq-locking-system

Ferngesteuertes Zugangsmanagement-System

Das digitale iLOQ S10 Online System erweitert die iLOQ S10 Schließanlage in ein vollständig aus der Ferne zu steuerndes Zugangsmanagementsystem. Mit der Erweiterung können Sie nun Schließzylinder, RFID- sowie PIN-Code Lesern sowie zeitgesteuerte, elektrische Schlösser aus der Ferne ansteuern und zur selben Anlage hinzufügen. Die gesamte Schließanlage kann einfach und kostengünstig über die gleiche iLOQ S10 Software verwaltet werden. So können die Türen zu den Büroräumlichkeiten beispielsweise mit Offline Schlössern und die Eingangstür mit einem elektrischen, ferngesteuerten Schloss, das mit einem RFID Tag geöffnet wird, ausgestattet werden.

Vier unschlagbare Vorteile

Anpassung der Schließanlage an die Entwicklung der Einrichtungen

Wenn sich der Funktionsbereich oder die NutzungAnordnung der Einrichtungen ändern, dann können die Zugangsrechte schnell und einfach aktualisiert werden. Schlüssel und Schlösser Schließzylinder müssen nicht geändert, nur neu programmiert werden. iLOQ erlaubt die Programmierung von Zugangsrechten auf einem Schlüssel, wodurch alles, von Türen über Hebelzylinder bis hin zu Vorhängeschlössern, geöffnet werden kann. Ein schwerer Schlüsselbund gehört somit der Vergangenheit an.

 

Geht ein Schlüssel verloren, müssen die Schließzylinder nicht ausgetauscht oder neu programmiert werden

Die Zugangsrechte eines verlorenen iLOQ Schlüssels werden schnell, einfach und günstig vom System entfernt, ohne dass die Schließzylinder ausgetauscht oder neu programmiert werden müssen. Auch die im Einsatz befindlichen Schlüssel müssen nicht geändert werden. iLOQ gewährleistet ein dauerhaft hohes Niveau an Sicherheit im gesamten Gebäude.

Einfache und immer aktuelle Schlüsselverwaltung

Dank einer benutzerfreundlichen Software ist die Schließanlagenverwaltung mit iLOQ immer auf dem aktuellen Stand. Die Schlüsselverwaltung mehrerer Gebäude kann zentral erfolgen. Die Anpassung von Zugangsrechten ist einfach und kann beispielsweise den Zutritt zu Einrichtungen während der Abend- und Nachtstunden beschränken. iLOQ S10 kann bei der Untersuchung von etwaigen Fällen missbräuchlicher Verwendung helfen, da jede Türöffnung bzw. der Versuch, den Schließzylinder zu öffnen, in dessen Speicher protokolliert wird.

Zugangsmanagement im gleichen System

Die energieautarke iLOQ S10 Schließanlage kann um die iLOQ Online Zugangsverwaltung erweitert werden. Ausgewählte Türen können dann mit aus der Ferne steuerbaren Schließzylindern, RFID- sowie PIN-Code Lesern sowie zeitgesteuerten, elektrischen Schlössern ausgestattet werden. Die Eingangstüren können beispielsweise über das Wochenende so geschlossen werden, dass sie nur mit einer Kombination aus RFID Tag eines Schlüssels und PIN-Code geöffnet werden können.

Suche beenden