iLOQ stattet das Bundesamt für Soziale Sicherung mit einem intelligenten digitalen Schließsystem aus.

Das batterielose digitale Zugangsmanagement von iLOQ sorgt im Bundesamt für Soziale Sicherung in Bonn für Sicherheit, Kosteneffizienz und einfache Handhabung.

Erhöhte Ressourceneffizienz – Das Bundesamt für Soziale Sicherung startet ins digitale Schließsystem-Zeitalter mit dem batterielosen digitalen Zugangsmanagement von iLOQ

In einer großen Bundesbehörde ist immer viel Bewegung und Betrieb und viele der Mitarbeiter benötigen unterschiedliche Zugangsberechtigungen. Vor der Einführung von iLOQ mussten die Mitarbeiter bis zu sechs einzelne Schlüssel bei sich tragen, um in die verschiedenen, für sie relevanten, Räume zu gelangen.

Jetzt, mit iLOQ S5 im Einsatz, ist das Zutrittsmanagement-Team des Bundesamtes für Soziale Sicherung so zufrieden, dass es sich entschlossen hat, iLOQ auf weitere, im Gebäude befindlichen, Abteilungen auszuweiten.

Sicheres Zugangsmanagement auf einen Blick

Sie fragen sich, wie das Bundesamt für Soziale Sicherung durch die Umstellung von mechanischen Schließsystemen auf batterieloses digitales Zugangsmanagement Kosten und Ressourcen einsparen kann? Werfen Sie einen Blick auf die Zahlen und Fakten.